Petroleum kaufen an der Tankstelle: Geht das?

Petroleum an der Tankstelle kaufen: Geht das?

Redaktion

Allgemein

Wenn du häufiger mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil unterwegs bist, wird dir diese Frage bekannt vorkommen: Kann man Petroleum eigentlich an der Tankstelle kaufen? Und wenn ja, was muss ich dabei beachten?

Genau diesem Thema widmen wir uns jetzt.

Du erfährst:

  • Ob du in Deutschland Petroleum an der Tankstelle kaufen kannst
  • Wo Petroleum besonders günstig ist
  • Welche Vorschriften du beim Kauf von Petroleum beachten musst.

Los geht’s!

Das Wichtigste in Kürze
  • In Deutschland kannst du nur an den wenigsten Tankstellen Petroleum kaufen.
  • In anderen Ländern, etwa in Holland, können Autofahrer Petroleum teilweise direkt an Tankstellen erwerben.
  • Statt an Tankstellen findet man Petroleum häufig in Baumärkten oder bei Heizöllieferanten.
  • Der Preis für Petroleum schwankt stark. Daher lohnt es sich, die diese vor dem Kauf zu vergleichen.
  • Bei der Lagerung und dem Transport von Petroleum sind besondere Sicherheitsvorkehrungen zu beachten.

Kann man Petroleum an der Tankstelle kaufen?

Kommen wir direkt auf den Punkt: Kann man Petroleum tatsächlich an der Tankstelle kaufen?

Jetzt gibt es die Antwort…

Petroleum an der Tankstelle kaufen in Deutschland

In Deutschland wirst du vermutlich kaum eine Tankstelle finden, die Petroleum verkauft.

Hier konzentriert sich das Angebot auf klassische Treibstoffe wie Diesel und Benzin.

Deshalb empfehlen wir, sich an etablierte Baumärkte und spezialisierte Heizöllieferanten zu wenden, wenn man auf der Suche nach Petroleum ist.

Petroleum an der Tankstelle kaufen in anderen Ländern

Im Gegensatz zu Deutschland kann in einigen Nachbarländern, insbesondere in Holland, Petroleum an Tankstellen bezogen werden.

Hier können Autofahrer direkt an der Zapfsäule ihre Kanister auffüllen.

Allerdings solltest du beachten, dass die Preise je nach Region stark schwanken können. Es lohnt sich also immer, die Kosten für einen Liter Petroleum nicht nur mit anderen Tankstellen, sondern auch mit dem Preis im Baumarkt zu vergleichen.

Wo kann ich Petroleum kaufen?

Wir wissen nun, dass du in Deutschland in der Regel kein Petroleum an Tankstellen finden wirst.

Stellst sich also die Frage: Wo kann ich Petroleum dann kaufen?

Hier sind einige Tipps.

Unbedingt lesen:   Kreatives Geschenk für Freund: Überrasche ihn mit besonderen Ideen!

#1: Baumärkte

Die meisten Baumärkte führen Petroleum.

Hier findest du Abgabemengen von einem bis zu 20 Litern. Je mehr du abnimmst, desto günstiger.

#2: Internet

Selbstverständlich kannst du Petroleum im Internet kaufen.

Wir empfehlen, die Preise über Plattformen wie idealo.de zu vergleichen.

#3: Heizöllieferanten

Der lokale Heizöllieferant wird in der Regel auch Petroleum führen.

Hier kannst du unter Umständen, je nach Abnahmemenge, sogar den günstigsten Preis ergattern.

Welche Vorschriften muss ich beim Kauf und Transport von Petroleum beachten?

Ein sicherer Umgang mit Brennstoffen hat beim Kauf von Petroleum höchste Priorität.

Aus diesem Grund solltest du diese Sicherheitsvorkehrungen unbedingt beachten:

  • Beim Kauf von Petroleum soll stets auf Kennzeichnungen geachtet werden, die Hinweise auf die Entflammbarkeit geben. So ist sichergestellt, dass du ein Produkt erwirbst, das den gesetzlichen Vorschriften entspricht.
  • Es ist extrem wichtig, das Petroleum in geeigneten Behältern zu transportieren. Diese sollten robust und fest verschließbar sein.
  • Lagere Petroleum am besten an einem kühlen, gut belüfteten Ort fern von direkter Sonneneinstrahlung und Hitzequellen.
  • Das Umfüllen von Petroleum sollte mit größter Sorgfalt und in einer Umgebung fern von offenen Flammen oder Funken durchgeführt werden, da bereits geringe Mengen an Dämpfen entzündlich sind.
  • Ein sicherer Transport verlangt auch nach einer korrekten Sicherung eines Petroleumkanisters im Fahrzeug, um Verrutschen und eventuelle Schäden vorzubeugen (Stichwort Ladungssicherung nach der StVO).
  • Das Tragen von Schutzhandschuhen und ggf. Schutzbrillen beim Umgang mit Petroleum trägt zu deiner Sicherheit.

Fazit

Dieser Beitrag hat deutlich gemacht, dass in Deutschland Tankstellen nicht die übliche Anlaufstelle für den Kauf von Petroleum sind.

Stattdessen bieten Baumärkte, Online-Shops und Heizöllieferanten eine vielfältige Auswahl.

Häufig gestellte Fragen

Kann man Petroleum an Tankstellen kaufen?

In Deutschland ist es unüblich, Petroleum an Tankstellen zu kaufen. Es wird meist in Baumärkten, Online-Shops oder bei Heizöllieferanten in größeren Mengen angeboten. Im Ausland, wie in Holland, kann man hingegen an einigen Tankstellen Petroleum erwerben.

Wie kann ich Petroleum-Preise vergleichen?

Um Petroleum-Preise zu vergleichen, solltest du die Angebote von verschiedenen Baumärkten, Heizöllieferanten oder Online-Händlern einholen. Vergleichsportale wie idealo.de können helfen.

Was muss ich beim Kauf von günstigem Petroleum beachten?

Beim Kauf von günstigem Petroleum solltest du nicht nur den Preis berücksichtigen, sondern auch auf die Qualität des Petroleums achten, da schlechte Qualität zu Problemen bei der Verwendung führen kann.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sind beim Umgang mit Petroleum zu beachten?

Petroleum ist leicht entzündlich. Beim Kauf und Transport solltest du darauf achten, dass der Kanister oder Behälter sicher verschlossen ist und das Petroleum fern von Hitzequellen und offenen Flammen gelagert wird.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner